company-banner-01
company-banner-02
company-banner-03
Zurück zur Übersicht

20 Baugrundstücke in der Gemeinde Rappottenstein im Waldviertel  »   3911 Rappottenstein

Immobilie Hauskaufen
Immobilien Hauskaufen Immobilien Hauskaufen Immobilien Hauskaufen Immobilien Hauskaufen Immobilien Hauskaufen Immobilien Hauskaufen Immobilien Hauskaufen Immobilien Hauskaufen Immobilien Hauskaufen Immobilien Hauskaufen Immobilien Hauskaufen

Eckdaten

Objektart: Grundstück
Nutzungsart: Wohnen

Details

Preisinformation

Kaufpreis: 0 €

Die Marktgemeinde Rappottenstein bildet mit den Gemeinden Arbesbach, Groß Gerungs, Langschlag und Altmelon das sogenannte Waldviertler Hochland, das den westlichsten Teil des Bezirkes Zwettl umfasst. Rappottenstein ist geprägt von Waldlandschaften und kleinstrukturierter Landwirtschaft. Nahe dem Hauptort Rappottenstein beginnt der Kamp an jenem Ort, wo der Große Kamp und Kleine Kamp zusammenfließen. Die Gegend um Rappottenstein bietet zahlreiche Wander-, Reitwege und Mountainbikestrecken. Die Burg Rappottenstein ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Die Infrastruktur ist gut es stehen ein Kindergarten, eine Volksschule, eine Neue Mittelschule und auch Vereine, Einkaufsmöglicheiten und ein Arzt zur Verfügung.

zuHaus im modernen Waldviertel! Nachstehende Baugrundstücke (siehe Lagepläne) stehen zum günstigen Erwerb frei. Der Käufer zahlt KEINE PROVISION!

Rappottenstein - Galgenbergsiedlung, Preis per m² € 15,-
 
Grundstücke: 863 m², 866 m², 808 m², 815 m²
 
Rappottenstein - Grünbachsiedlung, Preis per m² € 15,-
 
Grundstück: 988 m²
 
Rappottenstein - Sonnleitensiedlung, Preis per m² € 21,50
 
Grundstücke: 850 m², 1.066 m², 1.434 m², 1.086 m², 886 m², 878 m², 1.172 m²
 
Rappottenstein - Gaisgrabensiedlung, Preis per m² € 15,-
 
Grundstück: 785 m²
 
Kirchbach - Mühlleitensiedlung, Preis per m² € 17,-
 
Grundstücke: 1.422 m², 840 m²
 
Kirchbach, Preis per m²  € 20,- Neu Aufschliessung 2017

Grundstücke: 1.013 m², 1.219 m², 987 m², 945 m², 1.106 m²

Im Rahmen der gesetzlich festgelegten Aufschließungskosten gewährt die Gemeinde eine Wohnbauförderung von 50 % !

Voraussetzung:

Wenn bis spätenstes 3 Jahre nach Erteilung der Baubewilligung die Gründung des Hauptwohnsitzes durch den Bauwerber und dessen Familienmitgliedern, erfolgt. Schriftliche Verpflichtung erforderlich!
Bei Nichteinhaltung der Frist wird die gewährte Förderung im aliqoten Teil zur Rückerstattung vorgeschrieben.

Ist Ihr Interesse geweckt, ergeben sich Fragen, möchten Sie den Besichtigungstermin vereinbaren? Ich stehe Ihnen sehr gerne zur Seite. Rufen Sie jetzt - 0676 957 16 42

Aufgrund bestehender Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer werden Anfragen ausnahmslos nur mit vollständiger Angabe Ihres Vor & Zunamen, aktueller Anschrift sowie Rufnummer oder gültiger e-mail Adresse bearbeiten.

Vorteilhafte Immobilien-Serviceleistungen entdecken - hier klicken www.mwert.eu

Ihr Ansprechpartner

Kontaktperson
Barbara Keller
0676 957 16 42

Anfrage

CAPTCHA Image
Diesen Sicherheitscode hier eingeben
[ anderen Code zeigen ]

Lageplan

Lageplan wird geladen ...
Zurück zur Übersicht

Ein zufriedenes Gemüt ist ein unaufhörliches Fest

Top